BOOK WEEK

Jeden Frühling findet in der Charles-Dickens-Grundschule eine „Book Week“ statt. Ziel der „Book Week“ ist es, die Leselust der Kinder zu fördern.  Die „Book Week“ findet im Rahmen einer Projektwoche statt.  Der reguläre Stundenplan wird aufgehoben und die Kinder arbeiten an Projekten.   Das heißt, die Kinder werden viel lesen, anderen vorlesen, Geschichten schreiben, und auch selbst Bücher herstellen.  Unsere Ergebnisse präsentieren wir beim Sommerfest/ der Book Week Austellung.

„Book Week“ hat auch eine finanzielle Seite.  Aus dem englischsprachigen Kulturkreis übernehmen wir „sponsoring“:  eine Spendenaktion.  „Sponsoring“ funktioniert indem die Kinder als Anerkennung für jedes gelesene Buch einen kleinen Geldbetrag erhalten.  Dafür benötigen die Kinder Sponsoren!  Ob Eltern, Verwandte oder Nachbarn, alle kommen gleichermaßen in Frage, die Leselust der Kinder auf diese Weise zu unterstützen!  Jeder Sponsor vereinbart mit dem Kind einen kleinen Betrag (10 Cent oder mehr), den er pro gelesenes Buch (oder Kapitel von einem längeren Buch) dann spendet.  Das gesammelte Geld wird für die Anschaffung neuer Bücher für unsere Bibliothek eingesetzt.

PDF DownloadElternbrief zur Book-Week 2018 02.05.- 09.05.

Hier geht es zum Sponsorenformular

Unser neues Thema: Jede Klasse wählt ihr eigenes Thema