Die Klasse 5 eu A ist Sieger beim Schulterblick Filmfestival

Wir haben im November am Filmfestival teilgenommen.
Als wir den Film Corona Phantasien gedreht haben, gab es einige Hindernisse. Wir brauchten Hilfe von zahlreichen Eltern. Es hat aber so oder so Spaß gemacht. Ein professioneller Kameramann, Carsten Voigt, hat uns unterstützt und gefilmt. Hin und wieder mussten Szenen erneut gefilmt werden. Manche Szenen waren anstrengend und manche leichter. Was auch wichtig war- nicht direkt in die Kamera zu schauen! Aber gerade, wenn dir das gesagt wird möchtest du nichts dringender als sofort in die Kamera zu gucken.

Während dem Filmfestival gab es spannende Filme und so manchen Konkurrenten fanden wir auch eher langweilig. Natürlich konnte es wegen Corona nur eine Online Preisverleihung geben und leider war die Verbindung nicht so gut. Deswegen konnten wir bei der Preisverleihung nicht direkt hören das wir gewonnen haben. Als wir es dann gehört haben sind wir aufgesprungen, manche haben getanzt, geschrien oder sich einfach nur gefreut. Als Preis bekam jedes Kind in der Klasse einen Media Markt Gutschein über 65€. Und so haben wir den Sieg eingefahren!

Ein Bericht der Schüler aus der Klasse

Unseren Film findet Ihr auf You Tube unter: Schulterblick Filmfestival 2020

 

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.